Alles andere
als Gefühlsduselei

Jeder kennt den Zettel mit den drei Antwortkästchen: Willst du mit mir gehen? Ja? Nein? Vielleicht? Es ist die simpelste Art herauszufinden, was möglich ist. Eine Frage, die für Menschen untereinander ebenso relevant ist, wie zwischen Menschen und Marken. LOVE SCORE übersetzt diesen guten alten Zettel in Marke und Forschung. So ermitteln wir, wie es um die Beziehung zwischen Ihrer Zielgruppe und Ihrer Marke steht.
Und warum.

1

Beziehung zur Marke

Entfernte Bekannte? Enge Freunde? Heiße Affäre? Nervige Ex?

Eine Beziehung zwischen Marke und Konsument ist genau das: eine Beziehung. Und so untersuchen wir sie. Denn wer weiß, warum die Zielgruppe wie empfindet, kann sie richtig ansprechen. Damit ein Kontakt mit ihr kein Quickie bleibt, sondern etwas Festes wird.

2

Emotion in Zahlen

Wie ist die Beziehung? Warum ist sie so? Welche emotionalen Treiber stecken hinter Markenpräferenz und Kaufbereit­schaft? Um das herauszufinden, kombinieren wir klassische Research-Größen (wie Brand Image und Kaufbe­reitschaft) mit emotionalen Einordnungen.

3

Effizienz und Qualität

LOVE SCORE arbeitet mit einem qualitativ hochwertigen Online-Panel und einer umfangreichen Rekrutierungs­datenbank. Deswegen erhalten Sie ihre Auswertung schon circa fünf Werktage nach dem Briefinggespräch. Und das zu einem Preis, den man einfach lieben muss.


Love Score
Auf den Punkt.

  • Entscheidungen werden fast immer intuitiv getroffen
  • LOVE SCORE findet die entscheidenden Treiber dahinter
  • Anschauliche und leicht verständliche Auswertung durch Analogien zu zwischenmenschlichen Beziehungen
  • Schnelle Ergebnisse schon ab 2.990 EUR